Rechtschreibung

gelesen – Alternativ-Schreibweise Reform der Rechtschreibreform im Jahre 2005 !
“Mit nur geringen Veränderungen soll die neue Rechtschreibung geplant am 1. August 2005  verbindlich werden. Die dafür zuständigen Amtschef der Kultusministerien der Länder beschlossen dieses in der Berlin … Vorgesehen ist, die Liste von Partikeln zu ergänzen, die mit Verben trennbare Zusammensetzungen bilden können wie dahinter, darauf oder hinterdrein. Außerdem soll künftig neben “Leid tun” auch die variante “leidtun” möglich sein. Im Fall von “allein stehend” oder “Rat suchend” werden Zusammenschreibungen wieder zulässig. Gültig ist damit künftig “alleinstehend” und “ratsuchend”. Bei Verbindungen von Präpositionen mit bestimmten Adjektiven wie “ohne weiteres” und vor kurzem” soll auch Großschreibung möglich sein. Das gleiche gilt für “die anderen” oder “die meisten” gelten.
Quelle: dpa und morgenmagazin