Physik

Mein 1. Physikbuch “Knaurs Buch der modernen Physik”, Verfasser: Walter R. Fuchs, Verlag Knaur. Das Buch wurde 1969 gedruckt. Für mich vor 40 Jahren, waren Worte wie Strahlen, Feldlinien, Wahrscheinlichkeit, Elementarteilchen, Universum usw. Neuland. “Knaurs Buch der modernen Physik” hat einen Ehrenplatz in meinem Bücherregal. Dieses Buch hat mich geprägt – das Interesse und die Liebe zur Physik. Aber Physik bleibt für mich immer ein Geheimnis. Im Internet nach dem Buch gesucht. Preis ca. “16 EURO gebraucht” gefunden. Ich habe das Buch damals (1969?) für 19,80 DM gekauft. War damals sehr viel Geld!
Loben möchte ich das Geleitwort von Nobelpreisträger Prof. Dr. Max Born. Zu den Hobbys von Walter R. Fuchs zählte das Zeichnen und Aquarellieren; Walter R. Fuchs hat die Illustrationen zu diesem Buch selbst entworfen. Das finde ich echt super. Bei Wikipedia unter Walter R. Fuchs fehlt leider dieser Hinweis auf seine Hobbys!

Flaggen-Welt

Flaggen dieser Welt lautet der Titel des Buches von K.L.Jott. Heute für 5 EURO bei Weltbild kauft. Beschrieben werden, Begriff, Ursprung, Wo werden Flaggen eingesetzt. Die Flaggen der Welt, gegliedert nach Erdteilen, Europa, Afrika, Amerlika, Asien, Australien und Internationale Organisationen werden von A – Z erklärt. A wie Albanien,  Z wie Zypern. Glossar, Index. Dabei eine kurze Info zu dem Land. Zuerst schaue ich mir jetzt die Flaggen der Bundesländer Deutschlands an. Verlag Edition XXL GmbH, Internet: http://www.edition-xxl.de

Chronik-Zahl-Pi

Lese den Artikel und die Chronik zur Zahl Pi. Gefunden Ausgabe “Readers-Digest, Juni-2012” “Die Zahl Pi, die wichtigste Konstante in der Mathematik … Schon Ägypter und Babylonier kannten die Zahl Pi “, und das vor fast 3000 Jahren. Mathematiker, Astronomen beschäftigten sich mit der Zahl Pi. Die Zahl Pi eine magische Zahl frage ich mich, wenn ich lese, wo die Zahl Pi als Wort, Symbol oder Dekoration eingesetzt wird. William Shanks (1812-1882) hat 15 Jahre seines Lebens damit verbracht die Zahl Pi auf 707 Stellen genau zu berechnen. In der Schule war für mich der Wert 3,14 der Zahl Pi für Berechnungen “ohne Rechner” ausreichend genau. Die Zahl Pi für mich Faszination!!!
Es gibt seit 2009 einen internationalen Pi-Tag. Der amerikanischen Schreibweise des Datums 3.14 sei Dank und erhalte so die Zahl PI am Pi-Tag, dem 14.März
Quelle: mehr unter Readers Digest, Juni-2012
WebLinks:

  • 30-06-12 Pi-Tag – de.wikipedia.org>>
  • 30-06-12 Zahl Pi – de.wikipedia.org>>
  • 30-06-12 Zahl Pi – http://3.141592653589793238462643383279502884197169399375105820974944592.eu>>
  • 30-06-12 William-Shanks – de.wikipedia.org>>
  • Und lese zu William Shanks “Shanks also calculated e and Euler’s constant …” Quelle:

  • 30-06-12 Biografie William-Shanks – www-history.mcs.st-and.ac.uk>>
  • MintZirkel

    MintZirkel, “Klett Mint Zirkel. Zeitung für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik”. Lese, was mir gefällt. z.B. Die Eröffnung des Chemikums in Marburg.

    Der Mint Zirkel macht Sommerpause und kommt Mitte September wieder! Quelle: Klett Mint Zirkel, Stuttgart

    Freue mich auf die nächste Ausgabe! 

    “Klett Mint Zirkel” Und das Abo noch gratis für Schulen.

    Lesenswert

    Kultursommer

    Kultursommer. Kultursommer-Suedhessen.de Lese, was mir gefällt. Hinweis hierzu gefunden unter Printmedien.
    “Centralstation-Kulturwerk-der-HSE” Und das noch gratis erhalten. Stichwort:Lese-am-Wochenende